Fünf unserer Jugendlichen traten am Donnerstag, 27. Juli, in Grassau zur Gürtelprüfung an. 2x Gelb-, 2x Grün- und 1x Blaugurt lautete die Ausbeute des erfolgreichen Auftritts! In der vierstündigen Prüfung, zusammen mit Grassauer Sportfreunden, wurde viel abverlangt aber das Training der vergangenen Monate zahlte sich aus. Alle bestanden erfolgreich die Prüfung und gingen stolz mit den neuen Urkunden von der Matte. Sichtlich stolz waren aber auch Andi Rohrmeyer, Michi Titz und alle anderen Trainer und Helfer, die an der Vorbereitung beteiligt waren! Gratulation an Julia Gaßner und Olivia Groll (beide Gelbgurt), Nathalie Kallsperger, Philip Lehr (beide Orangegurt) und Sophia Guske (Grüngurt) von uns allen aus der Ju-Jutsu-Abteilung! Weitere Fotos gibt es auf der Homepage zu sehen.

 

Abschlussgrillen am Sportplatz!

Ordentlich feiern konnten dann alle unsere Prüflinge ihre Erfolge am Freitag, 28. Juli, beim Ju-Jutsu-Abschlussgrillen am Sportplatz. Nicht nur für den Magen war was geboten, auch der Spaß kam nicht zu kurz beim Bolzen der kleinen und großen Ju-Jutsukas. Lagerfeuerromantik mit Livemusik rundete den Abend ab. Ein paar Fotos gibt’s auf der Homepage.

Jetzt geht es in die Sommerpause. Viel Spaß an alle unsere Kids, Jugendlichen und Erwachsenen bei  hoffentlich schönem Wetter. Im September nach den Ferien geht es wieder los mit dem Training.