Wir haben einen neuen Trainer!

Die Ju-Jutsu-Abteilung im TSV Übersee hat nun einen weiteren Trainer! Sebastian Guske hat erfolgreich die Prüfung zum Trainer C bestanden und steht nun als weiterer Trainer, neben Michael Titz, Andreas Rohrmeyer (Abteilungsleiter), Darian Dragut und Thorsten Wiendl, offiziell für das Training in Übersee zur Verfügung. Zwei Ausbildungswochen an der Sportschule Oberhaching sind Standard des Ju-Jutsu-Verbandes […]

Mehr lesen

Ju-Jutsu Ferienprogramm: „Nicht mit mir!“

  „Nicht mit mir, starke Kinder wehren sich!“ Unter diesem Motto fand das alljährliche Ferienprogramm der Ju-Jutsu Abteilung am Freitag der letzten Ferienwoche statt. Die Kinder wärmten sich mit Spielen auf und hörten danach Michael Titz zu, der ihnen erklärte, wie aus einem kleinen „Nein“ ein großes „Nein“ geworden ist.  Die Kinder durften es danach […]

Mehr lesen

Ju-Jutsu-Gürtelprüfung des TSV Übersee ein voller Erfolg!

24 Kinder und Jugendliche stellten sich am Freitag den 12. April der Gürtelprüfung im Ju-Jutsu. Bewegungslehre, Abwehr- Schlag- und Wurftechniken standen auf dem Programm und mussten vor den beiden Prüfern Andreas Rohrmeyer und Sebastian Guske gezeigt werden. Etwa vier Stunden lang dauerte die Prüfung unserer Sportler im Alter zwischen 6 und 17 Jahren. Das wochen- […]

Mehr lesen

Ju-Jutsu im Chiemgau mit sportlichem Jahresabschluss

Der Ju-Jutsu-Jahresabschluss beim TSV Übersee war für zwölf Prüflingen vom TSV Übersee, ASV Grassau und SV Gendorf / Burgkirchen ein voller Erfolg: 3x Braun-, 3x Blau-, 1x Orange- und 5x Gelbgurt, so lauten die Ergebnisse. Andreas Rohrmeyer (TSV Übersee) und Sven Wiedemann (TSV Freilassing) nahmen die Prüfung ab und fast fünf Stunden lang galt es […]

Mehr lesen

LIzenzverlängerung in Herzogenaurach

Ab ging’s zur Lizenzverlängerung für Michael Titz,Andreas Rohrmeyer und Thorsten Wiendl, nach Herzogenaurach im Frankenland. Ja,so eine Trainerlizenz C/B/A läuft irgendwann ab und so war es nun an der Zeitfür die drei. Trainer aus ganz Bayern kamen dort am vorletzten Wochenendezusammen, lauschten den Top-Referenten und bauten zusammen Trainingseinheitenauf. Zum Schluss musste noch eine theoretische und […]

Mehr lesen

Übersee ist nun offizieller Stützpunkt DAN-Vorbereitung

Nun ist es soweit: seit Freitag, 16. November, ist Übersee offizieller Stützpunkt zur DAN-Vorbereitung. Prüfungsreferent Hans Sperl hatte sich auf den Weg an den Chiemsee gemacht, um die Urkunde persönlich während des Trainings zu übergeben. Und so war die Freude auch groß, als Hans Sperl während des Jugend- und Erwachsenentrainings wahrhaft „erschien“ und dem sichtlich […]

Mehr lesen

Kursleiterausbildung für Frauen-Selbstverteidigung

Die Ju-Jutsu-Abteilung des TSV Übersee hat wieder einen Kursleiter für Frauen-Selbstverteidigung. Sebastian Guske ging für Ju-Jutsu-Übersee in die viertägige Ausbildung im niederbayrischen Bodenkirchen. Mit den 17 Teilnehmern aus ganz Bayern wurden in knapp 40 Unterrichtseinheiten Themen wie Wahrnehmungsschulung, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung gegen realistische Angriffe sowohl im Stand als auch in der Bodenlage behandelt. Aber auch […]

Mehr lesen

Ju-Jutsu Ferienprogramm: „Nicht mit mir!“

„Nicht mit mir, starke Kinder wehren sich!“ Unter diesem Motto fand das alljährliche Ferienprogramm der Ju-Jutsu Abteilung am Freitag der letzten Ferienwoche statt. 16 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren wärmten sich mit Spielen auf und hörten danach Michael Titz zu, der ihnen erklärte, wie aus einem kleinen „Nein“ ein großes „Nein“ geworden […]

Mehr lesen